Mama Reporter Body-Blindtest mit Petit Bateau

katrin Produkttest , , , , , , , , , ,

Hallo meine Lieben 

Zu aller erst wollen wir uns herzlichst bei Mama Reporter und Petit Bateau für den Produkttest bedanken. Wer mir auf Instagram folgt hat mit Sicherheit das wahnsinnig umfangreiche Startpaket bereits gesehen. Besonders gefreut habe ich mich darüber das die Bodys unserem kleinen Mann alle gepasst haben. Somit konnte ich also alles unter realen Bedienungen direkt am Kind testen. 

Hier seht ihr einmal das unfassbar vollgepackt Paket das uns zum Anfang erreicht hat. 

 

Mittlerweile hat mein kleiner Mann schon fast alles davon gefuttert. Die Sonnencreme (wie ich gerade entdecke, nicht auf dem Bild) wurde bei den sommerlichen Temperaturen auch schon geleert. Und der Große hatte viel Spaß mit den Filzstiften. Wann darf man schon mal den Body des kleinen Bruders  anmalen ohne das Mama es verbietet! Eins vorne weg – die Filzstifte gingen problemlos aus allen Bodys wieder raus! 

Hier habe ich einmal Fotos gemacht von den einzelnen Bodys als sie noch rein und ungetragen waren.

 

Vorneweg meine Meinung. Im Ziehtest leierte der blaue etwas stärker aus. Die anderen kamen recht schnell zurück in die Form. Der rosane Body sah sehr schmal geschnitten aus. Hier hatte ich etwas Angst ob ich mein nicht wirklich dünnes Baby überhaupt hinein bekomme. Ging aber ohne Probleme und ohne einzuschneiden. Mein Sohn war da 9 Monate alt. Am rosanen Body gefiel mir sehr das er aus einem dünnen Stoff genäht ist. Gerade im Hochsommer eine wahre Wohltat. Bei zu dicken Bodys hat man schnell ein schlechtes Gewissen. Also gab es trotz anfänglichen Zweifel wegen der Passform einen Pluspunkt. 

Bei allen 3 Bodys können wir uns nicht über die Funktionalität der Knöpfe beschweren. Alle schließen noch einwandfrei. Auch nach mehrmaligen Waschgängen. Wir fanden die Bodys auch nicht kratzig. Wie oben erwähnt fiel jedoch der dünne angenehme Stoff des rosa Bodys positiv auf. Den Einschlupf am Kopf fanden wir bei allen Bodys komfortabel. Man braucht allerdings nicht unbedingt Knöpfe wenn sie oben gut geschnitten sind. Zum Thema Waschen müssen wir leider zugeben das uns das Persil leider nicht überzeugen konnte. Es blieben massive Flecken der einzelnen Babygläschen und Schatten der Sonnencreme zurück. 

 

Eingegangen sind die Bodys bei uns – nach dem wir sie auch wie gewünscht im Trockner hatten – alle minimal. Jedoch so, dass sie immer noch passen und auch nur beim ersten Besuch im Trockner. Wir haben sie danach auch noch weitere Male getrocknet und ich konnte kein erneutes eingehen beobachten. An Form haben sie jedoch leider alle verloren wie folgende Bilder zeigen: 

Die Bodys sind unter normalen Lebensumständen mit einem Baby und Kleinkind getestet. Wir haben sie weder mit Absicht komplett eingesaut noch über das extreme Maß hinaus gedehnt außer anfangs kurz zum Ziehtest. Wir haben lediglich beim Brei essen zu Testzwecken auf ein Lätzchen verzichtet. Auf den Bildern sehr ihr sie übrigens ungebügelt. 

Es ist schwierig sich festzulegen welches nun „der beste Body im Land“ ist. Wenn ich mich festlegen müsste würde ich aufgrund des Stoffes gerne zu rosa tendieren. Der etwas großzügigere Schnitt der anderen beiden hat uns aber auch zugesagt. 

Wir sind nun sehr gespannt bei welchem Body es sich um welche Marke gehandelt hat. Es war sehr aufregend das mal unvoreingenommen im Blindtest erleben zu dürfen! 

Die Hipp Produkte haben uns übrigens wie erwartet sehr überzeugt und mein Sohn sagt ich soll die Filzstifte lobend erwähnen. Mache ich auch. Denn selbst als er sich von oben bis unten damit angemalt hat habe ich ihn wieder sauber bekommen! 

In diesem Sinne – Danke fürs testen! 

Liebe Grüße

Katrin und die Räuber 

Das könnte dir auch gefallen …

Vtech DigiArt im Test

Cool – Cooler – DigiArt! Vielen Dank liebes V-Tech Team. Aktuell ist bei uns malen gerade hoch im Kurs und […]

Spielzeugtest: Märklin My World „Airport Express Hochbahn“

Hallo meine Lieben,   so kurz vor Weihnachten will ich Euch nochmal eine nette Geschenkidee mit auf den Weg geben. […]

BIG Power Worker Muldenkipper im Test

Hallo meine Lieben,   dieser Test ist mal wieder genau das richtige für meine beiden Jungs. Begeistert durften sie vor […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.