Spielzeugtest: Märklin My World „Airport Express Hochbahn“

katrin_-85 Produkttest, Spielzeug , , , , , , , ,

Hallo meine Lieben,

 

so kurz vor Weihnachten will ich Euch nochmal eine nette Geschenkidee mit auf den Weg geben. Das Starterset von Märklin My World mit der neuen und coolen Hochbahn „Airport Express“!

 

 

Uns erreichte das volle Set bestehend aus Zug mit Schienen, Airportgebäude und Schienenerweiterung. Das gab natürlich riesige Augen beim auspacken!

 

 

Der Zug ist ausgestattet mit coolen Soundfunktionen (Hupe und Ortsdurchsage) und Licht. Er kann ganz einfach über das beigelegte USB Kabel aufgeladen werden. Der Flughafen hat auch diverse Geräusche, ein bewegliches Gepäckband und allerlei hoch realistische Beschilderungen und Extras wie beispielsweise den tollen Fahrstuhl im Tower.

 

 

Die Schienen können mit einem simplen Klickmechanismus aneinander gesteckt werden. Die Blöcke mit den Steinen bietet den ultimativen Spielspaß in der Ebene und der Höhe. Sie können die Schienen flexibel nach oben oder unten geleiten. Übrigens: Die Gleise sind trittsicher. Sie gehen weder kaputt wenn man darauf steigt kann man sich in der Ebene nicht daran verletzen. Wichtig für Eltern, die doch oft  mal nachts durchs dunkle Kinderzimmer balancieren.

 

 

Der Zug selbst kann anhand des handlichen Joysticks vorwärts und rückwärts fahren. Dort können auch oben beschriebene Effekte ausgelöst werden. Das Ankoppeln geht kinderleicht magnetisch. Der Zug erreicht übrigens wirklich eine ordentliche Geschwindigkeit womit er nicht nur für Klein sondern auch für Groß eine attraktive Einladung zum Spielen beinhaltet.

 

Die My World Linie wird ab 3 Jahren empfohlen. Das Sortiment kann unendlich beliebig aufgestockt werden beispielsweise mit Tunneln, Bauernhof und vielen anderen Ergänzungen.

 

 

Für den Anfang haben wir uns mit einer einfachen Streckenführung zufrieden gegeben. Aber um so älter die Kinder werden um so waghalsiger werden sicherlich die Schienenmanöver. Ich hab mich sehr gefreut das meine beiden nun im Alter für die erste ferngesteuerte Eisenbahn sind. Für diesen Traum schlug mein Herz als Jungsmama schon von Anfang an.

 

Lieben Dank für die tollen Produkte. Es werden bestimmt nicht unsere einzigen bleiben!

Das könnte dir auch gefallen …

Vtech DigiArt im Test

Cool – Cooler – DigiArt! Vielen Dank liebes V-Tech Team. Aktuell ist bei uns malen gerade hoch im Kurs und […]

BIG Power Worker Muldenkipper im Test

Hallo meine Lieben,   dieser Test ist mal wieder genau das richtige für meine beiden Jungs. Begeistert durften sie vor […]

Top oder Flop? „Glibbi Snoball“

Hallo meine Lieben,  Heute möchte ich euch schnell ein derzeit in der Werbung gehyptes Produkt vorstellen:  Da mein großer Sohn […]